„An apple a day…“ – really? Die Wahrheit über Säuren und Basen

Man könnte sagen, dass ich mein Leben lang immer Hunger hatte. Schon als ich 3 Monate alt war, musste meine Mutter anfangen, mir Brei zu füttern, weil die Muttermilch allein nicht reichte – und laut Überlieferung ass ich gleich beim ersten Mal einen ganzen Teller leer. Dafür hörte ich schlagartig auf, ständig zu weinen und wurde ein zufriedenes Baby. Durch…

mehr lesen

Machen Fette fett und krank?

Die Antwort ist: Nein, im Gegenteil – und ja, wenn sie ranzig und künstlich verändert sind. Es kommt immer darauf an, welches Fett im Spiel ist. Es gibt gute und schlechte Fette – das haben wir alle schon mal gehört. Wahrscheinlich gehörst Du auch zu den 99% (schätze ich jetzt mal), die  sagen würden, dass ungesättigt = gesund und gesättigt = ungesund ist. Ich…

mehr lesen